Ensayo final para utopía

 E 2012
Dokumentation 75 min.
5.50
film.at poster

Während er in Mosambik Dokumente aus und über den Unabhängig-keitskampf (1962-1975) recherchierte, ereilte den Filmemacher die Nachricht von der Erkrankung seines Vaters, woraufhin Duque nach Venezuela heimkehrte. Geografie und Chronologie lösen sich in dem tagebuchartigen ENSAYO FINAL PARA UTOPÍA zugunsten eines assoziativen Bilderreigens auf, um variantenreich eines zu befragen: Wie kann die filmische Gestaltung der Intensität des Lebens gerecht werden? Elliptisch werden Bilder der mosambikischen Revolution mit dem Abschied vom Vater verbunden, Aufbruch und Tod werden konkret und metaphorisch zugleich.

Details

Andrés Duque
Andrés Duque
Andrés Duque
Andrés Duque
Andrés Duque

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken