Entertainment

 USA 2014
Drama 104 min.
5.90
film.at poster

Alversons neueste Versuchsanordnung zum Thema feindselige Komik bzw. komische Feindseligkeit dringt tief ein in die Wüsten des menschlichen Makels.

Ein alternder Stand-up-Entertainer, der in vergammelten Bars in der kalifornischen Wüste von einem hoffnungslosen Engagement zum nächsten torkelt, verstrickt sich immer tiefer in seinen persönlichen existenziellen Alptraum. Bis es heißt: Rien ne va plus. Eine dunkle, bizarre Odyssee durch ein seelenloses Amerika mit dem vielleicht unlustigsten Komödianten der Welt als Führer in die Abgründe des Seins. Ein Kritiker befand: «Das Porträt jener erbärmlichen Charade, die wir Leben nennen.»

Details

Gregg Turkington, John C. Reilly, Amy Seimetz, Tye Sheridan
Rick Alverson
Gene Park
Lorenzo Hagerman
Rick Alverson, Gregg Turkington, Tim Heidecker
Epic Pictures Group

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken