Es war einmal in Deutschland

 DE 2017
Drama, Komödie, Kriegsfilm / Antikriegsfilm 101 min.
Es war einmal in Deutschland

Ein bislang selten behandelter Geschichtsabschnitt wird uns mit selbst-ironischen Pointen und leichtfüßiger Komik näher gebracht.

Die ersten Nachkriegsjahre bedeuten für den Überlebenden David und seine jüdischen Freunde, sich irgendwie in Deutschland durchzuschlagen, bis sie das Geld für die Reise an die Orte ihrer Sehnsucht beisammen haben. Um das möglichst schnell zu erreichen, denken sie sich dreiste, trickreiche Pläne im Wäschehandel aus. Das Geschäft floriert, doch dann wird David der Kollaboration mit den Nazis bezichtigt.

Details

Moritz Bleibtreu, Antje Traue, Mark Ivanir u.a.
Sam Garbarski
Michel Bergmann

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken