Esther und die Geister

2011

Dokumentation

Min.29

Als Esther sieben Jahre alt war, wurde ihre Familie von kongolesischen Söldnern überfallen. Heidi Specogna zeichnet das Bild einer jungen Frau, deren Geschichte das Trauma eines Landes spiegelt.

  • Regie:Heidi Specogna

  • Kamera:Johann Feindt

  • Autor:Heidi Specogna

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.