Exit… nur keine Panik

Exit… nur keine Panik

AUT, 1980

Filme aus Österreich

„Kann man sich bei euch vaginamäßig ein bisserl wichtig machen?“: „In dem städtischen Gegenheimatfilm "Exit ... nur keine Panik" lassen die Strizzis Kirchhoff (Hanno Pöschl) und Plachinger (Paulus Manker) ihre Fäuste sprechen, die beiden delirieren durch ein Wien zwischen Underground (das "Hotel Morphila Orchester" brüllt "Liebe ist ein Hospital"), Filmzitat (Eddie Constantine) und Aufbegehren gegen die Kleinbürgerenge (eine spektakuläre Schlägerei in der Kegelbahn). Franz Novotnys erster Kinofilm "Exit", 1980 ein Kassenschlager, setzte eine "aggressive Idylle" (so Drehbuchautor Gustav Ernst) die damals üblichen biederen TV-Idyllen.“ (Robert Buchschwendter).

Min.95

  • Schauspieler:Hanno Pöschl, Paulus Manker, Beatrice Frey, Heribert Sasse, Curt A. Tichy

  • Regie:Franz Novotny

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.