Eyes Wide Shut

GB, 1999

DramaLiteraturverfilmung

Stanley Kubricks Vermächtnis, die Verfilmung von Arthur Schnitzlers erotischer "Traumnovelle" mit Tom Cruise und Nicole Kidman.

Min.159

Ein perfekt gestyltes Highclass-Apartment in Manhattan. Schicki-Doktor Bill Harford (Tom Cruise) und Ehefrau Alice (Nicole Kidman) geben sich den letzten optischen Schliff für eine noble Weihnachtsparty. Dort, in der gesellschaftlichen Elite New Yorks, vergewissert sich das Couple bei innigen Flirts mit Fremden seiner Attraktivität: Alice läßt sich von einem melierten Feschak das Champagnerglas ablecken und in leicht alkoholisiertem Zustand zum Tanz überreden. Bill wiederum kann sich der lasziven Anmache zweier Sexbomben kaum erwehren. Ehe es zum Äußersten kommt, wird er indes von Gastgeber Viktor Ziegler (Sidney Pollack) zu Hilfe gebeten: Eine ansehnliche Blonde hat sich im Séparée ganz nahe an den Drogentod gebracht. Das Fest hat dem Mediziner bis zur mentalen Enthemmung zugesetzt.
Das ist nur der Auftakt zu einem erotischen Spiel der geheimen Wünsche und Sehnsüchte in Stanley Kubricks letztem Film.

IMDb: 7.3

  • Schauspieler:Tom Cruise, Nicole Kidman, Sydney Pollack, Todd Field, Marie Richardson, Alan Cumming, Madison Eginton, Tres Hanley

  • Regie:Stanley Kubrick

  • Kamera:Larry Smith

  • Autor:Stanley Kubrick nach Arthur Schnitzler

  • Musik:Jocelyn Pook

  • Webseite:http://www.eyeswideshut.com

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.