Fahr zur Hölle Hollywood

 USA 1998

An Alan Smithee Film: Burn Hollywood Burn

Komödie 86 min.
3.50
film.at poster

Dies ist die Geschichte des Regisseurs Alan Smithee, der wirklich Alan Smithee heißt.

Regisseur Alan Smithee (Eric Idle), ein Newcomer, der bislang nur als Cutter arbeitete, dreht in Hollywood einen hoch budgetierten Actionfilm mit Sylvester Stallone, Whoopi Goldberg und Jackie Chan. Als es dabei zu künstlerischen Differenzen mit den Geldgebern kommt, schlagen die Produzenten dem Regisseur vor, sich zu distanzieren und den Film mit dem in diesen Fällen üblichen Pseudonym "Alan Smithee" zu zeichnen. Doch der Regisseur trägt bereits diesen Namen. In seiner Not stiehlt Smithee das einzige existierende Negativ und löst damit einen höchst medienwirksamen Skandal aus.

Details

Sylvester Stallone, Whoopi Goldberg, Jackie Chan, Eric Idle, Ryan O'Neal, Richard Jeni, Coolio, u.a.
Arthur Hiller, Alan Smithee

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken