Jackie Chan

Der Drachenkrieger mit dem gesegneten Appetit erlebt sein bisher größtes Abenteuer. Als spiritueller Führer des Tals des Friedens bekommt er es mit neuen – und alten – Widersachern zu tun.

Panda Po ist am Ziel seiner Träume und als allseits akzeptierter Drachenkrieger im Tal des Friedens rundum zufrieden, bis eines Tages ein unheilvoller Gegner mit einer Wunderwaffe China erobern und dem Kung Fu Panda für immer den Gar ausmachen will.

Superstar Will Smith produziert mit seinem Sohn Jaden Smith und Publikumsliebling Jackie Chan ein Remake des Kultfilms aus den 80er Jahren.

Ein Kung-Fu begeisterter US-Teenager wird mittles eines magischen Kampfstabes ins alte China versetzt, wo er den Affenkönig von seinem Fluch erlösen muss.

Das ungleiche Polizisten-Duo Jackie Chan und Chris Tucker ist zurück - diesmal auf den Spuren einer chinesischen Triaden-Bande in Paris.

Jackie gerät in die Auseinandersetzung zweier Gangster-Clans und wird durch das Vermächtnis des sterbenden Sippenchefs Mr. Po zum Boss einer der beiden Organisationen. Nachdem ihn seine neuen Untergebenen anerkannt haben, macht er die Tänzerin Ruby zur Attraktion seines Nachtclubs und bekämpft mit Geschick die rivalisierende Bande von Tiger Loo. Seinen Erfolg schreibt Jackie nicht zuletzt den Glücksrosen der Lady Rose zu. Als die Lady krank wird, nimmt er sie zu sich und kümmert sich um die Geschicke ihrer Familie. Letztlich gelingt es ihm gar Frieden zwischen den Gangs zu schaffen und (fast) alle auf den Pfad der Tugend zu führen.

Dragon und Tiger sind beides Brüder, die auf die selbe Kung-Fu-Schule gehen. Doch wo der eine diszipliniert und gehorsam ist, versprüht der andere reinen Chaos. Dies endet darin, dass Tiger einen Schwerstkriminellen befreit. Um seinen Bruder vor dem Gefängnis zu retten, macht sich Dragon auf die Suche, um den Bösewicht selbst wieder dingfest zu machen...

Meisterdieb und Schatzsucher Asian Hawk bekommt den Auftrag seines Lebens. 12 Bronzeköpfe der Chinesischen Tierkreiszeichen wurden während der Opiumkriege gestohlen und sind über den Erdball verteilt. Der Auftrag lautet – aufspüren und zurück in den Sommerpalast nach Peking bringen. Der Auftrag führt Asian Hawk in mehrere Kontinente. Er muss sich durch Paris schlagen, steht Dschungelkämpfern gegenüber und kämpft selbst in der Luft mit übermächtigen Gegnern. Knifflige Rätsel warten an jeder Ecke und eine brenzlige Situation jagt die andere. Kann Asian Hawk alle wertvollen Bronzeköpfe wiederbeschaffen?

In China zur Zeit der Ching-Dynastie lebt der junge Kung-Fu Kämpfer Lung (Jackie Chan). Als sein Großvater, der Rebellenführer und Gegenspieler von General Yen, getötet wird, macht sich Lung schwere Vorwürfe, weil er selbst die Feinde zu seinem Großvater geführt hat. Daher beginnt Lung bei einem alten Lehrmeister, der ebenfalls Zeuge des Mordes war, eine spezielle Art des Kung-Fu zu lernen. Bei diesem emotionalen Kung-Fu werden besondere Kräfte entwickelt durch negative und positive Gefühle des Kämpfers. Nach der Ausbildung gelingt es Lung dann, mit Hilfe des Meisters den bösen General zu stellen und zu besiegen.

Jackie ist Agent eines Eliteteams. Er soll mit seinen Kollegen eine Verbrecherbande in Afrika bestehlen, die in den Besitz eines Meteoriten gelangt ist. Mit dessen Hilfe kann man Waffen von unvorstellbarer Zerstörungskraft bauen. Jedoch stürzt Jackies Hubschrauber ab und alle außer ihm sterben. Er wird verletzt von Eingeborenen gefunden und gastfreundlich aufgenommen. Allerdings hat er sein Gedächtnis verloren. Als er später zu der Absturzstelle des Hubschraubers zurückkehrt, kann er sich dunkel erinnern und weiß, dass er in die Zivilisation zurück muss, um sein Gedächtnis zurückzuerlangen und die Vorkommnisse aufzuklären.

Jahrelang haben Dragon und seine Freunde der Marineeinheit “Coast Guard” verzweifelt gegen eine Horde von Piraten gekämpft, die Handelsschiffe ausraubten und anschließend versenkten. Als auch ihre gesamte Flotte den Piraten zum Opfer fällt, wird die “Coast Guard” aufgelöst und als reguläre Polizeieinheit im Stadtgebiet eingesetzt. Hier finden sie endlich einen ersten Hinweis, der sie direkt zu den wirklichen Drahtziehern führt. Ein ausgeklügelter Plan soll die Piraten und ihre Hintermänner endgültig zur Strecke bringen…

China 1911: Die chinesische Bevölkerung leidet unter der Herrschaft der seit 250 Jahren regierenden Qing-Dynastie. Hunger, Armut und unzureichende politische Reformen spalten das Land. Die Kaiserwitwe Longyu und ihr siebenjähriger Sohn reagieren auf die aufkeimenden Aufstände der Bevölkerung gnadenlos und stellen unter der weiteren Ausbeutung des bereits geschröpften Landes eine ‚neue Armee’ auf. Huang Xin und Sun Yat Sun sind die Anführer der Revolution und führen gemeinsam eine zunehmend verzweifelte Serie von bewaffneten Aufständen gegen die mächtige Qing-Dynastie. Mit einem unmenschlichen Willen gelingt es den Revolutionären schließlich die Qing-Dynastie und damit die seit 2000 Jahren bestehende Monarchie zu stürzen. Eine Republik wird geboren.

Mit seinem Sieg über die Piraten vor der Küste Hongkongs hat sich der junge Dragon (Jackie Chan) erste Lorbeeren verdient. Als es darum geht, die Korruption innerhalb Hongkongs Polizei zu bekämpfen und den Einfluß eines Verbrechersyndikats zu brechen, wird Dragon mit der Aufgabe betraut ...

Big Boss und seine Bande haben die Schätze der Dynastie an sich gebracht und wollen sie an reiche Ausländer verkaufen. Der Kämpfer Dragon tritt mit zwei Freunden gegen die Gangster an, stellt den Schatz sicher und prügelt die Gauner samt ihrem Boss aus der Stadt.

Jackie gerät in die Auseinandersetzung zweier Gangster-Clans und wird durch das Vermächtnis des sterbenden Sippenchefs Mr. Po zum Boss einer der beiden Organisationen. Nachdem ihn seine neuen Untergebenen anerkannt haben, macht er die Tänzerin Ruby zur Attraktion seines Nachtclubs und bekämpft mit Geschick die rivalisierende Bande von Tiger Loo. Seinen Erfolg schreibt Jackie nicht zuletzt den Glücksrosen der Lady Rose zu. Als die Lady krank wird, nimmt er sie zu sich und kümmert sich um die Geschicke ihrer Familie. Letztlich gelingt es ihm gar Frieden zwischen den Gangs zu schaffen und (fast) alle auf den Pfad der Tugend zu führen.

Dragon und Tiger sind beides Brüder, die auf die selbe Kung-Fu-Schule gehen. Doch wo der eine diszipliniert und gehorsam ist, versprüht der andere reinen Chaos. Dies endet darin, dass Tiger einen Schwerstkriminellen befreit. Um seinen Bruder vor dem Gefängnis zu retten, macht sich Dragon auf die Suche, um den Bösewicht selbst wieder dingfest zu machen...

Bu findet am Strand eine Flaschenpost von einem Albert und macht sich auf die Suche nach dem Unbekannten. Als sie ihn endlich findet, stellt sich heraus, dass er homosexuell ist. Bu beginnt eine Affäre mit seinem Freund C.N. die allerdings immer wieder von Schlägertrupps gestört wird...

Meisterdieb und Schatzsucher Asian Hawk bekommt den Auftrag seines Lebens. 12 Bronzeköpfe der Chinesischen Tierkreiszeichen wurden während der Opiumkriege gestohlen und sind über den Erdball verteilt. Der Auftrag lautet – aufspüren und zurück in den Sommerpalast nach Peking bringen. Der Auftrag führt Asian Hawk in mehrere Kontinente. Er muss sich durch Paris schlagen, steht Dschungelkämpfern gegenüber und kämpft selbst in der Luft mit übermächtigen Gegnern. Knifflige Rätsel warten an jeder Ecke und eine brenzlige Situation jagt die andere. Kann Asian Hawk alle wertvollen Bronzeköpfe wiederbeschaffen?

In China zur Zeit der Ching-Dynastie lebt der junge Kung-Fu Kämpfer Lung (Jackie Chan). Als sein Großvater, der Rebellenführer und Gegenspieler von General Yen, getötet wird, macht sich Lung schwere Vorwürfe, weil er selbst die Feinde zu seinem Großvater geführt hat. Daher beginnt Lung bei einem alten Lehrmeister, der ebenfalls Zeuge des Mordes war, eine spezielle Art des Kung-Fu zu lernen. Bei diesem emotionalen Kung-Fu werden besondere Kräfte entwickelt durch negative und positive Gefühle des Kämpfers. Nach der Ausbildung gelingt es Lung dann, mit Hilfe des Meisters den bösen General zu stellen und zu besiegen.

Mit seinem Sieg über die Piraten vor der Küste Hongkongs hat sich der junge Dragon (Jackie Chan) erste Lorbeeren verdient. Als es darum geht, die Korruption innerhalb Hongkongs Polizei zu bekämpfen und den Einfluß eines Verbrechersyndikats zu brechen, wird Dragon mit der Aufgabe betraut ...

Jahrelang haben Dragon und seine Freunde der Marineeinheit “Coast Guard” verzweifelt gegen eine Horde von Piraten gekämpft, die Handelsschiffe ausraubten und anschließend versenkten. Als auch ihre gesamte Flotte den Piraten zum Opfer fällt, wird die “Coast Guard” aufgelöst und als reguläre Polizeieinheit im Stadtgebiet eingesetzt. Hier finden sie endlich einen ersten Hinweis, der sie direkt zu den wirklichen Drahtziehern führt. Ein ausgeklügelter Plan soll die Piraten und ihre Hintermänner endgültig zur Strecke bringen…

Der Film erzählt die Geschichte eines Soldaten und eines Generals. Der Film spielt in jener herrscherlosen Zeit, die die Geschichtsschreibung die "Zeit der Streitenden Reiche" (475 v. Chr. bis 221 v. Chr.) nennt. Die Periode war politisch instabil, gleichwohl bewirkte die Konkurrenz zwischen den Reichen eine Blüte der Philosophie, der Literatur, der Künste und der Technologie. Mehr als zwei Dutzend Fürstentümer rangen miteinander um die Vorherrschaft. Am Ende ging aus diesem Kampf das Königreich von Qin als stärkster Staat hervor und legte damit den Grundstein des chinesischen Kaiserreichs.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat