Faites vos jeux - Film ohne Kamera

Independent

18 MusikerInnen und Bands haben sich zusammengefunden mit der Kieler Filmgruppe Chaos, der AKAS-Crew aus Bremen und der copyright violation squad, um an einer neuen Form des Unterhaltungsfilms zu stricken. Die FilmerInnen und MusikerInnen haben sich zum Teil nicht einmal persönlich kennengelernt, sie organisierten ihre Kooperation zwischen Japan, Großbritannien, Polen, Frankreich, den USA, Litauen, Australien und Deutschland über das Internet. die gemeinsame Begeisterung das herrschende Copyright anzugreifen, in den Medien zu wildern, beim Amateurfilm, wie beim Holly-wood-klassiker, beim KünstlerInnenvideo, wie bei der Gameshow und all das experimentell zusammenzufrickeln brachte die Beteiligten zur Zusammenarbeit. Rudi Carell begegnet Hans-Martin Schleyer, Sid Vicious bin laden. Ein Unterhaltungsfilm experimenteller Verwirrung, ein Musikvideo mit zynischen Kommentaren, ein Beutezug durch die Welt der bewegten Filmemulsion, die durch Zerstörung mit Schmirgel-Papier, Säure und Skalpell ihre eigene Schönheit entwickelt.

Länge: 90 min

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.