Fate/Stay Night: Unlimited Blade Works 2014

 J
Fantasy, Action, Animation 98 min.
film.at poster

Anknüpfend an die Ereignisse aus Fate/Zero geht die Schlacht um den Heiligen Gral in die nächste Runde.

Neue Magier und Heldengeister liefern sich einen epischen Kampf um das begehrte Relikt. Aber auch einige alte Bekannte sind mit von der Partie. Im Mittelpunkt der Geschichte stehen Shiro Emiya, welcher der Sohn von Kiritsugu Emiya ist, und Rin Tohsaka. Erlebt die ersten beiden Folgen der besten Animeserie 2014 in Spielfilmlänge auf der großen Leinwand und überbrückt so die Wartezeit bis zum Start des zweiten Arc im April 2015. In diversen Rankings nimmt die Serie schon jetzt, noch während ihrer Ausstrahlung, einen Platz in den All-time Top20 ein.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken