Festival des gescheiterten Films 14: Programm 7

Drama

Min.85

mutterseelenallein
Drama von Bernd Böhlich
85 min
mutterseelenallein erzählt mit schmerzhafter Genauigkeit die Situation einer Mutter, die erfährt, dass ihr Sohn ein Mädchen vergewaltigt und ermordet hat. Es gibt Wahrheiten, die sind größer als wir selbst und Schmerzen, die keine Zeit heilt.

  • Regie:Bernd Böhlich

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.