Festung

 D 2011
Drama 90 min.
6.50
Festung

Die 13jährige Johanna ist zum allerersten Mal verliebt, doch in Johannas Welt gibt es wenig Platz für die aufkeimenden Gefühle.

Die 13-jährige Johanna ist genervt: Ständig muss sie auf ihre kleine Schwester aufpassen, die ihr wie ein Klotz am Bein hängt. Überhaupt ist das Leben in der Kleinstadt, in der sie lebt, nicht leicht, in der Schule ist Johanna Außenseiterin. Sie verliebt sich ausgerechnet in Christian, den Sohn des Sportlehrers, der ihre Gefühle zu erwidern scheint. Es ist so, als würde sich Johannas Leben zum Guten ändern. Dann aber entscheidet sich die Mutter, ihrem gewalttätigen Mann eine zweite Chance zu geben. Er zieht wieder in das gemeinsame Haus ein, denn er scheint sich tatsächlich verändert zu haben. Doch bald zeigt sich, dass sich bestimmte Verhaltensmuster nicht so einfach ablegen lassen. Zerrissen zwischen der Loyalität zu ihrem Vater und der Liebe zu ihrem Freund trifft Johanna eine unmögliche Entscheidung.

Details

Elisa Essig, Karoline Herfurth, Ursina Lardi, Peter Lohmeyer
Kirsi Marie Liimatainen
Matthias Petsche
Christine A. Maier
Nicole Armbruster

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken