Filmpogramm 2: Bergbauern

 
Dokumentation 
film.at poster

DIE SENNERIN UND IHR SOHN
D 2010, R und B: Matti Bauer, 43 min.
Regisseur Matti Bauer erzählt lakonisch in atmosphärisch dichten Bildern vom Alltag auf einem
Bergbauernhof in Zeiten der Umwälzungen. Seit die junge Bäuerin Uschi den Hof der Eltern übernommen
hat, wirtschaftet sie allein, nur unterstützt von ihrem 76-jährigen Vater und ihrem Freund
Tom, einem Piloten, der in der knappen Freizeit mithilft. Ihr sechsjähriger Sohn wächst zwischen
Wald und Hof mit viel Freiheit auf.

LEBEN AM AB GRUND IN SÜDTIROL
I 2010, R und B: Hubert Schönegger, 43 min.
Sie leben in einer Traumlandschaft und sie leben am Abgrund. Jahr für Jahr im Frühjahr bricht ein weiteres
Stück des Abhangs ab, an dessen Kante der Wieserhof steht. Friedl und Hansl leben seit Jahren
in ständiger Angst, ihr Hof könnte beim nächsten Gewitter in den Abgrund gerissen werden. Trotzdem
denken beide nicht im Traum daran, ihr Zuhause aufzugeben.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken