Filmvorführung anlässlich der Verleihung des Sacharowpreises

2013

Dokumentation

Min.60

Der Film Malala: A Girl From Paradise wird anlässlich der Verleihung des Sacharow-Menschenrechtspreises 2013 an die 15jährige pakistanische Bloggerin und Kinderrechtsaktivistin aus dem Swat-Tal, Malala Yousafzai, in Kooperation mit dem Informationsbüro des Europäischen Parlaments in Österreich vorgeführt. Die Dokumentation porträtiert die jüngste Sacharowpreisträgerin, die sich - unbeirrt von einem Talibanattentat, bei dem sie lebensgefährlich verletzt wurde - weltweit für den Zugang zu Bildung aller Kinder einsetzt.


Der nach dem russischen Physiker und Dissidenten Andrej Sacharow benannte "Sacharow-Preis für geistige Freiheit" wird seit 1988 jährlich vom Europäischen Parlament an Persönlichkeiten oder Organisationen verliehen, die sich für die Menschenrechte und die Demokratie einsetzen.

  • Regie:Mohsin Abbas

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.