First Ascent

 I 2014

First Ascent Kunyang Chhish East

Kurzfilm, Dokumentation 
First Ascent

Hansjörg und Matthias Auer gelang gemeinsam mit dem Schweizer Simon Anthamatten der Durchstieg der 2700 Meter hohen Südwestwand des Kunyang Chhish East (7400m) im Karakorum Gebirge.

Gefilmt ohne Kamerateam in kompletter Eigenregie, können wir die Erstbesteigung nun hautnah miterleben, den Kampf mit der Wand und die unglaublichen Anstrengungen, welche das Klettern in Eis und Schnee auf extremen Höhen den drei Bergsteigern abverlangte. Was Hansjörg Auer am besten an so einem Projekt gefällt? "Wenn es das Base Camp und den Gipfel gibt, und es gilt einfach von da nach da zu kommen, auf dem leichtesten Weg." Nur war diese Route so schwierig, dass acht Expeditionen vor ihm daran scheiterten. Die Herausforderung ist nicht rein körperlich, denn abgesehen von Höhe und Kälte wissen sie nicht, was sie in der Wand weiter oben erwarten wird. Biwaks auf freistehenden Schneepilzen und in Gletscherspalten um sich vor Neuschneemengen zu schützen sind ebenfalls Teil der großen mentalen Herausforderungen. Der Weg zum Gipfel fordert Leidensfähigkeit auf allen Ebenen. Die Expedition war übrigens für den "Piolet d´Or", die größte alpine Auszeichnung weltweit, nominiert.

Als Warm-Up gibt es vorher den Film THE WAITING GAME. Im Sommer 2012 machte sich Hansjörg Auer zusammen mit einem internationalen Kletterteam auf den Weg nach Baffin Island/Kanada um eine noch nicht gekletterte Granitwand im bis dahin unerforschten Perfection Valley zu suchen. Eine Geschichte über Eisbären, dem Verloren Sein im Niemandsland und ausgesetztem Bigwall Klettern am Ende der Welt.

Details

Alessandro Bandinelli, Milena Holzknecht, Matteo Vettorel
Federico Campana
Alessandro Bandinelli

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken