Flandern

Flandres

Frankreich, 2005

DramaKriegsfilm / Antikriegsfilm

In einem kleinen Dorf in Flandern geht alles seinen gewohnten Weg, bis die Armee die jungen Männer zu einem Kampfeinsatz einberuft.

Min.91

Flandern. André Demester (Samuel Boidin) verbringt seine Zeit auf seiner Farm und auf Spaziergängen mit Barbe (Adélaïde Leroux), seiner Freundin aus Kindertagen. Er liebt sie heimlich und leidend und akzeptiert gerne das Wenige, das sie ihm geben kann. Zusammen mit Gleichaltrigen geht er von zu Hause weg und zieht in einem weit entfernten Land in den Krieg. Barbarei, Kameradschaft und Angst verwandeln ihn in einen Krieger. Ein Jahr zieht ins Land und Barbe verfällt im einsamen Warten auf die Rückkehr der Soldaten. Kann Demesters intensive Liebe zu Barbe ihn retten?

IMDb: 6.6

  • Schauspieler:Adélaïde Leroux, Samuel Boidin, Henri Cretel, Jean-Marie Bruveart, David Poulain, Patrice Venant, u

  • Regie:Bruno Dumont

  • Autor:Bruno Dumont

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.