Flocken

SWE, 2015

DramaThriller

Eine scheinbar idylische Gemeinde...

Min.110

Man hält zusammen, jeder kennt jeden in einem kleinen Dorf im Norden Schwedens. Das kann Idylle und Geborgenheit bedeuten, aber auch bedrohliche Enge, wie Jennifer erfahren muss. Sie beschuldigt einen Schulkollegen, sie vergewaltigt zu haben. Polizei und Justiz behandeln den Fall nüchtern. Die Leute im Dorf jedoch wollen nicht wahrhaben, dass Derartiges bei ihnen geschehen ist. Nach einem gescheiterten Versöhnungsversuch entbrennt ein "Shitstorm" gegen die vermeintliche Nestbeschmutzerin. Ein "Herdentrieb" setzt ein - damit könnte man "Flocken" übersetzen - und geballter Hass richtet sich gegen Jennifer und ihre Familie. Ein Albtraum für das Mädchen und die wenigen, die ihm noch zur Seite stehen. Eindringlich zeigt der Film eine dramatische Entwicklung, bei der am Ende alle nur verlieren.

IMDb: 6.4

  • Schauspieler:Stina Almqvist, Inger Asplund, Tomas Axvall, Fatime Azemi

  • Regie:Beata Gårdeler

  • Kamera:Gösta Reiland

  • Autor:Emma Broström, Geir Hansteen Jörgensen

  • Musik:Lisa Holmqvist

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.