Follow Me! (aka. The Public Eye)

1972

Komödie

Charles (Michael Jayston), ein englischer Wirtschaftsprüfer, heiratet das amerikanische Flower-Power-Girl Belinda (Mia Farrow).

Min.95

Die in der Ehe wohlbehütete Belinda will aber aus ihrem goldenen Käfig ausbrechen. Charles glaubt, dass ihn Belinda mit einem anderen Mann betrügt und engagiert den Detektiv Cristoforou. Nach einigen Observationen berichtet dieser an Charles und wird zu einem unkonventionellen Vermittler zwischen den Ehepartnern.

FOLLOW ME ist eine leise, romantische Komödie, die nicht nur vom Darsteller-Trio lebt, sondern auch von den zahlreichen Kamerafahrten durch London, die von der einfühlsamen Musik John Barrys begleitet werden. Wie zuvor mit THE LAST WARRIOR hatte Reed mit seinem letzten Film kein Glück an der Kinokassa. Dennoch ist er ein Vermächtnis, denn wie in einigen Filmen zuvor, spielt die heimliche Hauptrolle seines Films eine Stadt; in FOLLOW ME ist es London, jener Ort, an dem Reed die meiste Zeit seines Lebens verbracht hat. (rf)

(Filmarchiv Austria)

IMDb: 6.8

  • Schauspieler:Mia Farrow, Topol, Michael Jayston, Margaret Rawlings, Annette Crosbie

  • Regie:Carol Reed

  • Autor:Peter Shaffer nach seinem gleichnamigen Theaterstück

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.