Forms In Relation to Life - die Wiener Werkbundsiedlung

2014

Dokumentation

Mehr als 80 Jahre nach Eröffnung der Internationalen Werkbundsiedlung Wien im Stadtteil Lainz wirft die Künstlerin und Filmemacherin Heidrun Holzfeind einen aktuellen Blick auf das Leben in der weltberühmten Musterhaussiedlung.

Min.60

Eine Vielzahl österreichischer wie internationaler Architektinnen und Architekten der Moderne, u.a. Margarethe Schütte-Lihotzky, Josef Frank, Adolf Loos, Gerrit Rietveld und Richard Neutra, schufen für dieses Projekt unterschiedlichste Typen von Wohnhäusern nach den Grundsätzen von "Funktionalität und Wirtschaftlichkeit auf engstem Raum". Holzfeinds Film begibt sich auf Spurensuche und untersucht anhand einzelner Porträts der heutigen Bewohnerinnen und Bewohner, wie sich das Leben mit den einstigen Ideen der Moderne im 21. Jahrhundert darstellt.

  • Schauspieler:Elisabeth Gaisser, Angelika Grasmuck, Raimund Heinz, Margot Hruby, Anatol Hruby, Ivana Jäger, Fabian Jäger

  • Regie:Heidrun Holzfeind

  • Kamera:Heidrun Holzfeind, Ruth Kaaserer

  • Autor:Heidrun Holzfeind

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.