Fräulein Lilli

 A 1936
Komödie 86 min.
film.at poster

Ein mondänes Verwechslungslustspiel rund um gestohlene Juwelen.

Die Kosten des Films waren dermaßen hoch, dass selbst die zwei zugkräftigsten Stars des Unabhängigen Films - Franziska Gaal und Hans Jaray - sie nicht einspielen konnten. Eine Folge davon war, dass die Produktionsfirma Opus-Film so schnell von der Bildfläche wieder verschwand, wie sie aufgetaucht war. Zudem beendete "Fräulein Lilli" die deutschsprachige Filmkarriere von Franziska Gaal endgültig. Denn nach dem Eklat bei dieser Produktion war keine Versicherungsgesellschaft mehr bereit, einen Film mit Franziska Gaal zu übernehmen.

Details

Franziska Gaal, Hans Jaray, Szöke Szakall,
Robert Wohlmuth
Barbara Bory, Fritz Spielmann u.a.
Ladislaus Vadnay, Stephan Békeffy, Siegfried Geyer

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken