Free Man

 F 2011

Les Hommes Libres

Drama 99 min.
6.60
film.at poster

Ein junger Immigrant aus Algerien soll 1942 als Spitzel für die französische Geheimpolizei arbeiten, schließt sich aber der Résistance an.

Younes ist ein junger Immigrant aus Algerien, der 1942 in Paris versucht, durch Schwarzhandel über die Runden zu kommen. Als er eines Tages von der Polizei verhaftet wird, kann er seine Haut retten, indem er als Spitzel für die französische Geheimpolizei arbeitet. Er muss die Oberhäupter der Großen Pariser Moschee ausspionieren, denn die sollen unter ihrem Mufti Si Kadour Ben Ghabrit Juden und Kämpfer der Résistance vor den Nazis verstecken sowie mit falschen Papieren ausstatten. Während dieser Tätigkeit lernt Younes den algerischen Sänger Salim Halali kennen. Durch den Kontakt mit ihm schließt Younes sich der Résistance an, obwohl er sich der Gefahr bewusst ist. Bald entdeckt er auch, dass Salim jüdischer Abstammung ist.

Details

Tahar Rahim (Younes), Michael Lonsdale (Mufti), Mahmud Shalaby (Salim Halali), Lubna Azabal (Leila/Warda)
Ismaël Ferroukhi
Armand Amar
Jérôme Alméras
Alain-Michel Blanc, Ismaël Ferroukhi

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken