Freiheit ist ein Paradies

S.E.R - Swoboda Eto Raj

UdSSR, 1989

Roadmovie

Ein 13jähriger bricht aus einem Heim für Schwererziehbare aus und unternimmt eine schwierige Reise quer über den Kontinent ins nördliche Archangelsk, wo er seinen Vater im Gefängnis vermutet.

Ein 13jähriger bricht aus einem Heim für Schwererziehbare aus und unternimmt eine schwierige Reise
quer über den Kontinent ins nördliche Archangelsk, wo er seinen Vater im Gefängnis vermutet.

Atmosphärisch dichtes, konzentriert inszeniertes "Roadmovie", das realistisch und detailreich
unmenschliche Bedingungen im Strafvollzug aufzeigt. Gleichzeitig vermittelt der Film ein Gefühl für
die Weite des Landes, wobei jede Form von Freiheit ein Wunschtraum bleibt; so verdichtet sich der
Film zu einer düsteren gesellschaftskritischen Zustandsbeschreibung.

tirolkultur.at

  • Schauspieler:Wolodja Kosyrjew, Alexander Burejew, Swetlana Gajitan, Vitautas Tomkus, Walerij Epifanow

  • Regie:Sergej Brodow

  • Autor:Sergej Bodrow

  • Musik:Alexander Raskatow

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.