fronteira Brasil - Kampf um Land in Mato Grosso

 Brasilien/A 2008
Dokumentation 52 min.
film.at poster

Die indigene Bevölkerung des brasilianischen Amazonas-Gebietes wird zunehmend durch monokulturelle Plantagen der Landbarone eingekesselt.

Die illegale Landnahme durch Private zugunsten des Exportinteresses an Soja als Futtermittel für die Viehzucht und Baumwolle für die Bekleidungsindustrie in die Länder Europas und Asiens wird den SiedlerInnen, Kleinbauern/-bäuerinnen und LandbesetzerInnen gegenüber gestellt, die versuchen, den übermächtigen Invasoren zu trotzen und ohne rechtstaatlichen Schutz das Land und wirtschaftliche Unabhängigkeit zu behalten bzw. erstmals zu erlangen.

Details

Thomas Marschall und Nikolaus Braunshör

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken