Gaea Girls

GB, 2000

Dokumentation

Dokumentation über japanisches Frauen-Wrestling, eine der bizarrsten und brutalsten Erscheinungen japanischer Pop-Kultur.

Min.104

"Wir sind frei! Wir sind verrückt! Wir sind Gaea Girls!" Mit dieser autosuggestiven Ansage ist der Ring frei für eines der vielleicht bizarrsten und sicher brutalsten Spektakel der japanischen Pop-Kultur: das ungeheuer populäre Profi-Frauen Wrestling. Mit diesem Film entdecken die Regisseurinnen Longinotto und Williams ein schräges Phänomen japanischer Pop- und Sub-Kultur innerhalb einer strikt gender-kodifizierten Gesellschaft.

identities 2001

IMDb: 7.5

  • Regie:Kim Longinotto, Jano Wuilliams

  • Kamera:Kim Longinotto

  • Autor:Kim Longinotto, Jano Williams

  • Musik:Kim Longinotto, Jano Williams

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.