Gastarbajter

 A/SRB 2011
Dokumentation 77 min.
Gastarbajter

Als in Vorarlberg geborene und aufgewachsene Tochter serbischer Eltern kennt Renate Djukiæ ihr Thema genau und schafft daher ein authentisches und berührendes Dokument einer zu Ende gehenden Ära.

In ihrem dokumentarischen Roadmovie porträtiert Renate Djukiæ einige Mitglieder jener Generation von frühen jugoslawischen GastarbeiterInnen, die momentan im Begriff ist, in den Ruhestand zu treten. Hauptort der Handlung ist jener legendäre Bus, der noch bis vor Kurzem jedes Wochenende die 2600 Kilometer lange Fahrt Vorarlberg - Serbien - Vorarlberg absolvierte. Für die einen eine Möglichkeit, wenigstens für ein paar Stunden ihr Heimweh abzustreifen, für die anderen ein Abschied für immer, für alle Anlass, über ein Leben nachzudenken, das sie zwischen zwei Welten verbracht haben.

Renate Djukiæ lebt als freischaffende Visuelle Kommunikationsgestalterin, Videokünstlerin und Filmemacherin in Hohenems.

Details

Ljubica Kokanoviæ, Stanka Marijanoviæ, Cvija Manojloviæ, Radivoje Gajiæ, Milenija Gajiæ
Renate Djukiæ

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken