Gerald Schmid

2002

KurzfilmDokumentation

Ein virtuoses, zurückhaltendes Porträt im O-Ton.

Fast hastig wirft Gerald Schmid Farben aufs Papier - Gelb, Rot, Schwarz, am Ende Weiß. "Das ist halt mein Motiv", sagt er. Felsen, Bäume, Himmel. Ein Mensch erzählt von seiner Passion, seiner Mission. Von sich selbst, von der Kunst und vom Leben.
Länge:30 Min.

  • Regie:Othmar Schmiderer

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.