Gesang der Jünglinge

Song of the Youth

D, 2009

Dokumentation

Min.14

Seit 20 Jahren untersuchen die Bremer Filmemacher Korpys und Löffler Strukturen und Orte der Macht. Die Schauplätze ihrer Arbeiten sind oft von der Öffentlichkeit ausgeschlossen, so auch in diesem Fall: In der Polizeikaserne Enkenbach probieren Teilnehmer einer Taser-Schulung die Elektroschockwaffe an sich selbst aus. Aus der anfänglich nüchternen Beobachtung entwickelt sich, unter Bildverlangsamung und Überleitung des Raumtons in Karl Heinz Stockhausens «Gesang der Jünglinge», eine eindringliche Kakophonie des Schmerzes.
(Text: Viennale 2010)

  • Regie:Andree Korpys, Markus Löffler

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.