Ghostland – Reise ins Land der Geister

Ghostland – The View of the Ju/’Hoansi

2016

Dokumentation

Die Doku begleitet einige Nomaden aus Namibia auf ihrer Reise in die „moderne Welt“ - unser hochtechnisiertes Europa.

Min.86

Start03.11.2017

Ghostland – so nennen die Ju/‘Hoansi Europa, das Land der weißen Geister. Die Ju/‘Hoansi gehören zu den ältesten Kulturen der Welt. Doch das Leben der Nomaden hat sich in den letzten Jahrzehnten radikal verändert: die Jagd ist ihnen verboten worden, Farmerzäune durchziehen die vormals endlose Trockensavanne. Die einstigen Nomaden sind nun notgedrungen seßhaft und abhängig von staatlicher Zuwendung und Tourismus. Doch da ist auch die Neugier auf die Welt außerhalb des Reservats. Und so machen sich einige Ju/’Hoansi auf die Reise durch die Welt der „Anderen“ in Namibia und in das „Land der Geister“, unser modernes, hochtechnisiertes Europa.

  • Regie:Simon Stadler, Catenia Lermer, Sven Methling

  • Autor:Catenia Lermer, Simon Stadler

  • Verleih:Waystone Film

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Ghostland – Reise ins Land der Geister

1/1