Gogita’s New Life

Gogitas akhali tckovreba

2016

Dokumentation

Min.71

Nach vierzehn Jahren im Gefängnis ist für Gogita die Zeit gekommen, in ein normales Leben zurückzukehren. Seine Erwartungen sind bescheiden: Ein eigenes Haus möchte er besitzen, am besten gemeinsam mit einer netten Frau. Jedoch: Wer interessiert sich schon für einen armen Bauern und Exhäftling, der noch immer bei seiner Mutter lebt? Im Internet trifft er Maka. Sie ist weder jung, noch besonders hübsch, doch sie kann backen wie keine andere. Gogita und Maka beginnen, große Pläne zu schmieden, ohne sich je getroffen zu haben. Die tragikomische Geschichte eines einfachen Mannes und einer einfachen Frau, die nichts weiter wollen, als geliebt zu werden.

  • Regie:Levan Koguashvili

  • Autor:Levan Koguashvili

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.