Goldene Gene

 A 2016
Dokumentation 07.10.2016 90 min.
preview Goldene Gene
Goldene Gene

Wir erfahren in dieser Doku von einem Kampf um das Leben selbst, der nicht nur Wissenschaftler, sondern uns alle betrifft.

Tiefgekühlt und körperlos werden Gene von Millionen von Pflanzen, Tieren und Menschen weltweit in Biobanken eingefroren. Diese dadurch entstehenden Zeitkapseln spiegeln elementare Träume der Menschheit wider: die Erhaltung der vom Aussterben bedrohten Arten; das Ende des Hungers in der Welt; und die Möglichkeit vom menschlichen Leben ohne Krankheit. Auf dieser filmischen Expedition wird sowohl das einzigartigste und älteste Gendaten-Archiv sowie die modernsten Biobanken aufgesucht und Leute befragt, die die Beschaffenheit der Natur rekonstruieren

Wissenschafter/innen aus verschiedensten Forschungsrichtungen kommen zu Wort. Sie alle verbindet die Erkenntnis, dass die Molekularbiologie nicht nur die Life Sciences, sondern auch unser Bild vom Leben selbst verändert.
U.a. mit Christa Schleper (Universität Wien), Kurt Zatloukal (MedUni Graz), Berthold Huppertz (Biobank Graz), Pierre-Henri Gouyon (Sciences Po, Paris), Günter Fuhr (Fraunhofer IBMT, St. Ingbert), Ann Clarke (The Frozen Ark), Cary Fowler (Global Crop Diversity Trust), Rory Collins (UK Biobank), Hans-Peter Klenk (Newcastle University), Herbert Gottweis (Universität Wien).

Details

Wolfgang Konrad, Ursula Hansbauer, Clemens Stachel
Filmdelights

Kritiken

Kinoprogramm

Film bewerten

0

User Kritiken