Good Shepherds

 A 2017

Gute Hirten

Dokumentation 92 min.
film.at poster

Flutwellen, Vulkanausbrüche, schmelzende Gletscher, verschwindende Inseln, vertrocknende Seen und sterbende Wälder. Klimawandel, Übervölkerung und ganze Spezies vor dem Aussterben: Die Erde, wir brauchen dringend Hilfe. Aber was können wir tun? Kann man überhaupt etwas tun?

In Curt Faudons Film „Good Shepherds“ versuchen die Wiener Sängerknaben auf ganz andere Weise Antworten zu finden – mit Hirtenmusik. Drei Jahre lang waren Curt Faudon und die Wiener Sängerknaben auf den Spuren des Hirtentums – das Ergebnis ist eine opulente Mischung aus Bildern und Musik. So hat man die Sängerknaben noch nie gehört oder gesehen: In Kenia singen sie mit Maasai-Kriegern, am Polarkreis wird gejoikt; dazu musizieren die Knaben Bach, Barber, Händel, Lheritier; sowie eigens geschriebene Stücke von Doherty, Schuller, Senger und Wirth: Curt Faudon lässt die Wiener Sängerknaben nicht nur singen, er traut ihnen Verantwortung zu – als Vollblutkünstler und als Menschen, die verantwortungsvoll mit der Erde umgehen. Das Schlussstatement kommt von Jane Goodall.

Details

Curt Faudon
Johann Sebastian Bach, Alan Doherty, Georg Friedrich Händel, Jehan Lhéritier, Dorothee Oberlinger, Franz Schubert, Gerd Schuller, Mandy Senger, Gerald Wirth
Tas Michos
Curt Faudon, Tina Breckwoldt

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken