Good-Bye Argentina?

2003

Dokumentation

Der bewegte Alltag einer österreichischen Fotografin in Buenos Aires.

Erhellende Einblicke in das Funktionieren einer politisierten Parallelwelt angesichts des Zusammenbruchs etablierter Systeme. Ein lustvoller Lehrfilm mit aktuellen Anregungen.

Länge:72 Min.

  • Regie:Ebba Sinzinger

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.