Graveyard of Honor

Jingi no habaka

J, 1975

DramaKrimi

Der todesverachtende Irrsinn eines Vollstreckers einer Yakuza-Familie

Rikio ist Vollstrecker einer Yakuza-Familie, der mit todesverachtendem Irrsinn die Gewaltspirale ständig anzieht. Er provoziert feindliche Gangs, bedroht den eigenen Boß mit dem Messer, ermordet kurzerhand seinen einzigen Freund, schlägt die Zeit zwischen Gefängnisaufenthalten mit Vergewaltigungen tot und betäubt den Schmerz seiner Tuberkulose-Krankheit mit Drogen.

  • Schauspieler:Tetsuya Watari, Tatsuo Umemiya. Yumi Takigawa

  • Regie:Kinji Fukasaku

  • Kamera:Hanjiro Nakazawa

  • Autor:Tatsuhiko Kamoi

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.