Guten Tag, lieber Tag

 DDR 1961
Komödie 
film.at poster

Ein "moderner Musikfilm" über junge Leute, nach einem Drehbruch des Autors Günter Kunert.

Die Lehrlinge eines Betriebes interessieren sich mehr für flotte Rhythmen als für ihre Arbeit. Als sogar das Fernsehen einen Auftritt des jugendlichen Sextetts in sein Programm aufnimmt, ist der Lehrausbilder, Ingenieur Strebel, damit gar nicht einverstanden. Die Sekretärin der Jugendgruppe ringt ihm ein Abkommen ab: Falls die Jungen bessere Zensuren schaffen, wird ihr TV-Auftritt gestattet. Strebel willigt ein, ja mehr noch: Er entpuppt sich selbst als Musikenthusiast und tritt in der Gruppe als Solo-Trompeter auf.

Länge: 90 Min.

Details

Rudolf Wessely, Margret Homeyer, Hedi Marek, Manfred Krug, Trude Bechmann
Gerhard Klingenberg
Peter Fischer, Wolfgang Pietsch
Horst E. Brandt
Gerhard Klingenberg, Günter Kunert

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken