Peter Fischer

Hinter Klostermauern

— Hinter Klostermauern

Thomas Holinka ist aus Krieg und Gefangenschaft heimgekehrt. Er lässt sich mit seiner Geliebten Kathrin und dem gemeinsamen Kind in einem leer stehenden Kloster nieder. Als die Nonnen zurückkehren, kommt es zum Konflikt, denn Holinka ist alkohol- und spielsüchtig. Doch eine Oberschwester nimmt sich seiner an.

Als sein Bruder Jakob stirbt, lässt Mathias dessen Testament verschwinden und bringt damit Jakobs Lebensgefährtin Paula und die gemeinsamen Kinder um ihr Erbe. Um sein Gewissen zu beruhigen, hält Mathias um Paulas Hand an - doch diese lehnt hasserfüllt ab. Jahre später erhält Paula einen Brief, der den Meineid beweisen könnte.

Wo die alten Wälder rauschen

— Wo die alten Wälder rauschen

Ein verwitweter Bauunternehmer und Ingenieur vernachlässigt selbst im Urlaub seinen kleinen Sohn und widmet sich einem Bauvorhaben in der Nähe des Ferienortes. Zudem flirtet er mit der Erzieherin des Jungen, die einen wegen Arbeitsunfalls zu Unrecht belasteten Ingenieur liebt, während der inzwischen ausgerissene Junge vom Bergrettungsdienst wieder eingefangen wird.

Mario Zozoli ist ein glücklicher Eseltreiber im sonnigen Italien, der für sein Leben gern singt, aber damit nicht genug Geld verdient, um ein Haus zu kaufen. Er plant dennoch die Hochzeit mit Manina, sobald das Haus bezugsfertig ist. Und dann scheint ihm das Glück doch noch gewogen zu sein, um aus seiner Stimme Kapital zu schlagen. Die Gräfin Yvonne von Fouqué, mit vornehmem und elegantem Auto inklusive eines Chauffeurs, der Tutu heißt, macht Mario ein Angebot.

Peter Fischer | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat