Gwendolyn

2017

Dokumentation

Ein verführerischer Film über eine tolle Frau, die nach eine Krebserkrankung ein Comeback als Athletin anstrebt.

Min.85

Start16.03.2018

Eine der schönsten Erfahrungen im Kino ist es, die Zeit geschenkt zu bekommen, sich auf die Physiognomie eines Menschen einzulassen, sich an sie zu gewöhnen und sie also schätzen und lieben zu lernen – eine der sinnlichen Erfahrungen, die Ruth Kaaserers Dokumentation von der ersten Minute an ermöglicht. Gwendolyn, die titelgebende Protagonistin, ist etwas über 60, etwas über 50kg schwer, Gewichtheberin und pensionierte Anthropologin. Und sie hatte Krebs. Der Film erzählt von ihrem Comeback als Athletin. Und davon, was Gwendolyn so macht, wenn sie keine Gewichte stemmt.

Filmprädikat: Sehenswert

  • Schauspieler:Gwendolyn Leick

  • Regie:Ruth Kaaserer

  • Kamera:Serafin Spitzer

  • Autor:Ruth Kaaserer

  • Verleih:Stadtkino Filmverleih

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Gwendolyn

1/1