Haiti- Tödliche Hilfe

 F/USA/Haiti/Belgien 2012
Dokumentation 99 min.
film.at poster

Nach dem schweren Erdbeben 2010 blickte die Welt auf Haiti. Viele fühlten sich zur Hilfe verpflichtet, ob internationale Hilfsorganisationen oder PolitikerInnen, und starteten Projekte. Der Film von Raoul Peck rückt die Sichtweise der Menschen auf Haiti in den Fokus. Er wirft die Frage auf, inwiefern Hilfe ohne konkrete Zusammenarbeit mit den Betroffenen und Rücksichtnahme auf lokale Organisationen wirkungsvoll sein kann.

Details

Raoul Peck

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken