Hammerweg

 Österreich 2010
Dokumentation 45 min.
film.at poster

Die Arbeitersiedlung am Hammerweg wird verschwinden, mit ihr der Mikrokosmos proletarischen Lebens.

Die Arbeitersiedlung am Hammerweg wird verschwinden, mit ihr der Mikrokosmos proletarischen Lebens und die damit verbundene Alltagskultur. Eine Baggerschaufel beißt ein Loch in ein Haus und gibt einen Blick in dessen Vergangenheit frei. Dort aufgewachsene KünstlerInnen nutzen Abschied und Erinnerung als Mittel zur Neukonstruktion von Wirklichkeit mithilfe des Werkzeugs Gedächtnis.

Details

Alenka Maly
Gust Maly
Roland Freinschlag
Alenka Maly

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken