Hannas schlafende Hunde

A, D, 2015

Drama

In Wels des Jahres 1967 macht sich noch immer unterschwelliger Antisemitismus bemerkbar.

Min.124

Start01.04.2016

Wels 1967. Der Krieg ist offiziell vorbei, aber in den Köpfen vieler tobt er noch immer. In dieser Zeit wächst die 9 jährige Johanna auf, die für ihr Leben gerne singt. Doch ihre Eltern verbieten ihr alles was Freude bereitet. Sie soll sich lieber in katholischer Demut üben und sich unauffällig verhalten. Als sie beginnt nach den Gründen zu forschen, entdeckt sie ihre wahre, halbjüdische Identität.

  • Schauspieler:Hannelore Elsner, Franziska Weisz, Michaela Rosen, Johannes Silberschneider, Lena Reichmuth

  • Regie:Andreas Gruber

  • Kamera:Martin Gressmann

  • Autor:Andreas Gruber, Elisabeth Escher (Roman)

  • Verleih:Thimfilm

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.