Hannelore Elsner

Zwei Männer haben gewettet, dass sie 100 Tage ohne die Gebrauchsdinge des täglichen Lebens auskommen.

Marcus (MARIO ADORF) ist ein Überlebender von Theresienstadt und Auschwitz. Seine Überlebensstrategie nach dem Krieg war das Vergessen.

Jesus soll unter dem Namen Jeshua den Weltuntergang vorbereiten, aber vielleicht kann ihn Marie durch ihre Verliebtheit auf andere Gedanken bringen..

Im Mädcheninternat geht das Gerücht um, dass eine echte Prinzessin unter den Neuen sein soll, die aber unbedingt inkognito bleiben muss.

"Hierankl"-Regisseur Hans Steinbichler erzählt auf bewegende Weise von der Macht der Liebe, der Unmöglichkeit des Vergessens und der Kraft des Verzeihens.

Generationen von Mädchen hat "Hanni und Nanni" zum Schwärmen gebracht: Jetzt kommt der legendäre Kult-Klassiker von Enid Blyton mit Starbesetzung endlich ins Kino.

Bushido: Schulabbrecher, Drogendealer, Musiker, Multimillionär. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere als Rapper muss sich Bushido den Dämonen der Vergangenheit stellen.

Ein Mann sieht seine verstorbene Frau mit neuen Augen, als er erfährt, dass sie das Leben, das sie leben wollte, offenbar aus Liebe zu ihm geopfert hat,