Hansjörg Auer - Ganz Normal

2018

Dokumentation

Multimedia-Film-Vortrag

Hansjörg Auer gehört zu den führenden Kletterern weltweit und treibt die Entwicklung im Alpinen Klettern immer weiter voran. Eine der denkwürdigsten Leistungen im Alpinismus, die Hansjörg vollbracht hat: die Free-Solo-Begehung des „Fisch“ an der Marmolada Südwand im Jahre 2007. Ihm gelangen mehrere Erstbegehungen und berühmte Routen weltweit. Zudem sorgt er mit seinen Free-Solo-Touren für Aufsehen. In seinem Vortrag „Ganz Normal“ entführt er den Zuseher auf eine Reise von den Spitzen und Türmen der Dolomiten zu den Bergen des Karakorum und Himalaya. Er erzählt mit großartigen Bildern vom Free Solo Klettern in den Alpen, seinen Grenzerfahrungen beim Versuch an der Masherbrum Nordostwand (7821m), die gewaltige Erstbesteigung des Kunyang Chhish East (7400m) im Karakorum Gebirge, das Unfassbare während der Erstbesteigung der Nilgiri Südwand (6839m) im Himalaya und was die Nordwand des Gimmigela East (7005m) verändert hat.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.