Happy Birthday, Mr. Mograbi

 Israel 1999

Yom Huledet Same'ach Mar Mograbi

Dokumentation 
film.at poster

Anlässlich des 50. Jahrestages des Staates Israel dreht Avi Mograbgi einen kritischen Film über notwendige Reformen.

Der Dokumentarist Avi Mograbi wird von einem TV-Produzenten beauftragt, einen Film über die Feierlichkeiten anlässlich des 50. Jahrestages des Staates Israel zu drehen. Die Interessen des Produzenten können sich nicht mit jenen decken, die der Filmemacher hat. Und der beschließt, kein Geburtstagsständchen, sondern einen unter die Haut gehenden und sozial engagierten Film abzuliefern, in dem er notwendige Reformen zur Diskussion stellen und den israelisch-palästinensischen Konflikt behandeln will.

Jüdische Filmwoche 2001

Details

Avi Mograbi, Daoud Koutab, Shahar Segal, Ephraim Stan U:A:
Avi Mograbi
Yoav Dagan, Yoav Gurfinkel, Eitan Harris, Oded Kimchi, Avi Mograbi
Avi Mograbi

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken