Harodim - Nichts als die Wahrheit?

 A 2012
Thriller 08.11.2012 96 min.
5.30
Harodim - Nichts als die Wahrheit?

Tatsächliche Nachrichteninhalte, Archiv- und Dokumentaraufnahmen werden nahtlos in eine erschütternd plausible Erzählung verwoben.

Lazarus Fell (Travis Fimmeb| ein Ex-Navy SEAL und Experte für verdeckte Operationen, hat seinen Vater, Solomon Fell (Peter Fonda), einen hochrangigen Mitarbeiter des amerikanischen Geheimdienstes, beim Anschlag auf das World Trade Center verloren. Um die wahren Verantwortlichen für den gewaltsamen Tod seines Vaters ausfindig zu machen und zur Rechenschaft zu ziehen, täuscht Lazarus sein eigenes Ableben vor und geht in den Untergrund. Nach vielen Jahren gelingt es Lazarus, den verantwortlichen Terroristen (Michael Desante) aufzuspüren. Lazarus bringt den Terroristen in seine Gewalt und verhört ihn bei sich in seinem Versteck. Die Befragung bringt Dinge über den internationalen Terrorismus ans Licht, die nicht nur auf das Leben von Lazarus nachhaltigen Einfluss haben ...

HARODIM stellt unseren Glauben an die Realität und an die Nachrichten, die uns täglich über die Medien vermittelt werden auf den Prüfstand.

Details

Peter Fonda, Michael Desante, Travis Fimmel
Paul Finelli
Depth Code
Tomas Erhart
Paul Finelli
Constantin

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • verschwörungstheoretiker
    Ich wollte mit meinen Freunden einen guten Thriller im Kino anschauen. Inhaltsangabe ist wohl ein bisschen fehlgeleitet, wenn man glaubt man könne an der Suche des Sohnes nach seinem Vater beobachtend teilnehmen.
    Ha ha.

    Der "Thriller" zeigt zunächst eine gefühlte Stunde lang das Gespräch zwischen 2 Männern in einem Raum, die sich anfangs gar nicht mögen, schließlich sich dann doch etwas lieb haben um dann mit einem dritten Mann die ganze Story noch ein bisschen dramatisch werden abzurunden

    Noch nie fühlte ich mich von Vorschau/Information eines Filmes so getäuscht wie bei diesem. Ich wußte nicht einmal, dass man sich von einem Filmmacher der um jeden Preis seine Wahrheit/Sichtweise/Überzeugung jedem aufs Aug drücken will, so vergewaltigt fühlen kann.

    Re:verschwörungstheoretiker
    Sehr guter Thriller!! Spannend und gut ausgesuchte Schauspieler.
    Wenn man das Hiren ein bischen einschalten "möchte", dann ist dieser Film genau richtig für jeden der ein bischen Wahrheit über die "Medien" erfahren möchte. Für die jenige die sich in einem falschen Kino irren, habe ich einen Tip!! Vorschau anschauen!!!