Harraga

 A 2008
Dokumentation 60 min.
film.at poster

Eine kritische Doku über Bootsflüchtlinge zwischen Tunesien und Italien, in der v. a. die Betroffenen selbst einmal zu Wort kommen.

Harragas heißen im maghrebinischen Raum diejenigen, die sich selbst als verlorene Generation sehen und als Flüchtlinge lieber ihren möglichen Tod in Kauf nehmen als in Perspektivenlosigkeit zu erstarren.

Details

Annika Lems, Christine Moderbacher

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken