Haus der Wünsche

 Deutschland 2007
Drama, Romanze, young 101 min.
7.30
film.at poster

Während der junge Deutsche Nic in Bangkok auf sein verlorenes Gepäck wartet, lernt er eine ungwöhnliche Schöne kennen.

Nic (Thomas Fränzeb| ein eigensinniger 25-jähriger Deutscher, wartet in Bangkok auf sein verloren gegangenes Gepäck. Er zieht durch das alte Bangkok auf der Suche nach Dingen des alltäglichen Lebens. Wie Alice in Wunderland taucht Nic in eine ihm mysteriöse Welt und unbekannte Kultur ein.

An einem Suppenstand begegnet Nic Coco (Tschagsalmaa Borchuu), einer geheimnisvollen 23-jährigen Edelprostituierten. Ihr Wesen erinnert ihn an eine Person aus seiner Vergangenheit. Nic kann sich Coco nicht entziehen und eine hoffnungslose Liebesbeziehung beginnt. Fast zeitgleich lernt Nic den charismatischen aidskranken 38-jährigen Charlie (Lars Rudolph) kennen.

Nic folgt Charlie in die ambivalente Welt der Prostitution - in ein anderes, dunkles, von Voyeurismus und Skrupellosigkeit gezeichnetes Bangkok. Fast zu spät erkennt Nic seine eigenen Grenzen...

"Haus der Wünsche" ist ein sinnlicher Film über verlorene Kindheit, Glauben und Liebe. (Bayerisches Fernsehen)

Details

Thomas Fränzel, Tschagsalmaa Borchuu, Lars Rudolph, Penelope Anne Hall, Apichati Chusakul, u.a.
Vanessa van Houten
Korbinian Greiner, Natalie Lambsdorff, Vanessa Van Houten

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken