Henker - Der Tod hat ein Gesicht

 
Dokumentation 23.08.2002 
film.at poster

Ein Dokumentarfilm über die letzten Henker in Europa

Henker ist längst kein Berufsstand, der mit dem Mittelalter ausgestorben ist. Noch heute vollstrecken die staatlichen Killer in vielen Ländern ihren tödlichen Dienst. Jetzt zeigen sie ihr Gesicht. Ehemalige Henker aus den USA, der DDR und Russland haben sich vor die Kamera gestellt und berichten von ihren Erfahrungen und dem Umgang mit dem Töten auf Befehl...

Fünf Jahre benötigten Jens Becker und Gunnar Dedio für Recherche und Dreharbeiten zu ihrer einzigartigen Dokumentation. Nach dem 11. September ist die Frage nach Sinn oder Unsinn der Todesstrafe an den Stammtischen neu entfacht aktueller denn je. Während die Türkei das staatliche Töten vor Kurzem aus ihrer Verfassung strich, um menschenrechtlich reif für den geplanten EU-Beitritt zu werden, ist es in weiten Teilen der USA noch immer eine selbstverständliche Praktik.
Die Dokumentation wird für weiteren, kontroversen Gesprächsstoff sorgen.

Details

Fernand Meyssonnier, Hermann Lorenz, Reuf Ibrisagic, Joseph Malta, György Pradlik, Ionel Boeru, Paul Sakowski
Jens Becker
Andreas Hoge
Aicke Fricke, Axel Schneppat
Jens Becker, Gunnar Dedio
Einhorn-Filmverleih

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken