Hercules (1997)

 USA 1997
Kinderfilm, Abenteuer, Animation 92 min.
7.20
film.at poster

Der junge, bildschöne Hercules will seinen Vater, Gott Zeus, auf dem Olymp besuchen. Wenn das so einfach wäre!

Im Griechenland der Antike: Durch ein Komplott von Hades, dem mißgünstigen Herrn der Unterwelt, wird Hercules, der neu geborene Sohn von Zeus und Hera, entführt und muß bei einfachen Bauern aufwachen. Hercules ahnt, daß er zu anderen, großen Dingen bestimmt ist. Im Tempel des Zeus erfährt es seine wahre Herkunft. Doch erst wenn er sich auf der Erde mit den Lorbeeren eines wahren Helden schmücken kann, darf auf dem Olymp neben seinen Eltern Platz nehmen.

Der Weg an die Spitze ist dornig, doch mit Hilfe seines treuen Pferdes Pegasus, des Satyrs Phil und der zart erblühenden Liebe zu der bezaubernden Meg weiß Hercules die ersten, beschwerlichen Hürden zu nehmen. Aber da ist noch Hades, dem der unaufhaltsame Aufstieg des zuversichtlichen Jünglings gar nicht in den Kram paßt und der vor keinem noch so niederträchtigen Plan zurückschreckt, um Hercules aufzuhalten - für immer...
Text: Kiba Kinowelt

Details

Mit den Stimmen von Til Schweiger und Jasmin Tabatabai in der deutschen Fassung
Ron Clement, John Musker
Alan Menken
John Musker, Ron Clements, Donald Mc Enery, Bob Shaw, Irene Mecchi

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken