Herzog Blaubarts Burg

1980

Musikfilm / Musical

Dirigent: Sir Georg Solti

Min.60

Komponist: Béla Bartók

Inspiriert von Maurice Maeterlincks symbolträchtiger Erzählung nimmt uns das Werk mit auf eine psychologische Reise in die Seele des legendären Blaubart, der hier nicht als skrupelloser Mörder, sondern als unglücklicher und melancholischer Idealist charakterisiert wird. Mit dem Einsatz ungarischer Sänger fand Sir Georg Solti die ideale Besetzung, um die große Dramatik und emotionale Tiefe dieses so ungarischen und doch universellen Werkes packend wiederzugeben.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.