Hildegard Burjan - ein Leben für die Menschlichkeit

 
Dokumentation 
film.at poster

Die Dokumentation beschäftigt sich nicht nur mit der Person Hildegard Burjan. Auch die Schwesterngemeinschaft Caritas Socialis, die bis heute wertvolle soziale Dienste leistet, wird in dem Film beleuchtet.

"Gleichen Lohn für gleiche Arbeit!" - Bereits 1917 sorgte Hildegard Burjan mit dieser Forderung für Aufsehen. Eine Forderung, die bis heute an Aktualität nicht verloren hat. Hildegard Burjan war Österreichs erste christlich-soziale Abgeordnete der Ersten Republik, sie gilt als Pionierin im Kampf für die Rechte der Frau, und wurde als Gründerin der katholischen Schwesterngemeinschaft Caritas Socialis zu einer zentralen Figur in der kirchlichen Sozialarbeit.

Details

Anita Lackenberger und Gerhard Mader

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken