Hinterrhein - Umbruch im Bergdorf

2004

Dokumentation

Hinterrhein, 1.600 Meter über dem Meer. Ein Bergdorf auf halber Strecke zwischen Zürich und Mailand, direkt an der Autobahn gelegen.

Min.82

Post, Käserei und Schule sind längst verschwunden. Die Fahrpläne der Postautos richten sich nach den Bedürfnissen der Touristen und nicht nach denjenigen der Einheimischen. Wie viele andere Bergdörfer auch, kämpft der 80-Seelen-Ort gegen Überalterung und schimpfen die Bauern über die verloren gegangene Wertschätzung ihrer Arbeit und über die Bio-Kontrolleure aus der Hauptstadt. 60 Jahre sind es her, seit hier der Kameramann Hermann Dietrich die Arbeit der Frauen und Männer gefilmt hat. Seither hat sich in Hinterrhein vieles verändert. Manches ist aber auch gleich geblieben. Der Film folgt den Spuren von Kontinuität und Wandel.

  • Regie:Lisa Röösli

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.